Pressemitteilung 27. August 2013

Altmühlsee Festspiele in Muhr am See

Christian Peter Hauser, der Gründer und bisherige Intendant der Altmühlsee Festspiele in Muhr am See, bedankt sich bei Publikum und Unterstützern für tolle zehn Jahre.

Nachdem Bürgermeister Roland Fitzner heute Morgen per Mail mitgeteilt hat, dass die Gemeinde Muhr am See und der Freundeskreis der Altmühlsee Festspiele die Zusammenarbeit mit Christian Peter Hauser, dem Gründer und bisherigen Intendant der Altmühlsee Festspiele, nicht fortsetzen wollen, möchte Hauser sich für die vergangenen 10 Jahre bei Publikum und Unterstützern bedanken.

"Die Entscheidung kam etwas überraschend, da ich gerade dabei war, den Ausfall des Hauptsponsors für die Spielzeit 2013 zu kompensieren und wir hinter den Kulissen an einer größeren, überregionalen Zukunftslösung gearbeitet haben, aber ich muss dies so akzeptieren.

Ich möchte mich für die Chance bedanken, die mir 2004 gegeben wurde und kann mit Stolz auf 10 fantastische Spielzeiten zurückblicken. Ich denke wir haben unserem Publikum viele unvergessliche Theaterabende bereiten können und möchte mich auch für das wunderbare Feedback des Publikums bedanken. Dies war nur mit Hilfe der ehrenamtlichen Helfer, der Gemeindebediensteten, den Fördergeldern und der Sponsoren möglich. Ein herzliches Danke!

Ich wünsche den zukünftigen Theateraktivitäten in Muhr am See alles Gute und hoffe, dass meiner/meinem NachfolgerIn ein vernünftiges Budget zur Verfügung gestellt wird."

Christian Peter Hauser wird weiterhin als Darsteller in Wien auf der Bühne stehen und an einem anderen Ort als Theatermacher wieder in Erscheinung treten.